THERMISCHE ENTLACKUNGSANLAGEN:

Bei der thermischer Entlackung werden die Metallteile durch thermische Degradation gereinigt. Dadurch werden Schichten von organischen Stoffen entfernt (z.B. von Gehängen und Gestellen, falsch lackierten Teilen, Elektromotorwicklungen o.Ä.)

Zuverlässiges ENTFERNEN VON:

  • Streichmasse
  • Klebstoffe
  • Epoxidharz
  • Fette, Fettigkeiten und Öle


WRG WÄRMETAUSCHER


Anlage geignet für:

  • Warmbrauchwassererwärmung (Die Abgase können als unterstützende bzw. ergänzende Quelle für das Kesselhaus genutzt werden – System Luft/Wasser)
  • Beheizung von Räumen (z. B. Lager)
    (Die Abgase können zur Erwärmung der Luft und zur Beheizung  z. B. von Lagerräumen genutzt werden – System Luft/Luft)
  • Erwärmung von Chemikalien
    (Wir empfehlen das Installieren eines Wärmetauschers vor allem in dem Fall, wenn der Kunde einen thermischen Reinigungsofen und gleichzeitig eine Anlage zur chemischen Entlackung betreibt, in dem Fall ist die Abwärme eine geeignete Unterstützungsquelle für die Chemikalienerwärmung)​
Entlackungskörbe für schweizer Kunden
Auftrag für die Produktion und Projektdokumentation der Entlackungskörbe.

Mehr

MEZ Elektromotory, s.r.o.
Eine kleine slowakische Gesellschaft von Kežmarku benötigt, um schnell ablenken.

Mehr

Wie können wir helfen?

Informationen

KONTAKT:

JAKLOVSKÝ s.r.o.
Pri Majeri 30, Lozorno 900 55
Slowakische Republik
TEL, FAX: +421 2 6596 1912
E-MAIL: office@jaklovsky.sk